Syu


Syu kam im Juli 2018 als "Einzelkind" zur Welt und wurde bereits nach wenigen Wochen von ihrer Mutter verstossen. Sie zog deshalb zu einer anderen Kaninchenfamilie und wurde dort von Hand aufgezogen. Syu entwickelte sich gut und durfte mit Ayoko und Mayuna auf den Bäumlihof umziehen. Obwohl sie noch sehr klein ist, ist Syu mutig und abenteuerlustig. Bereits in der ersten Nacht bei uns ging sie auf Entdeckungstour zu den Pferden und schien darüber sehr erfreut zu sein. Neuen Situationen, Orten und Menschen begegnet sie mit grosser Neugier. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen, lässt sich gerne streicheln und kämmen. Syu ist sehr schnell und hoppelt gerne wie wild durch den Stall und wirft ihre Beine in die Luft. Nach ihrem schwierigen Start scheint sie das Leben jetzt um so mehr zu geniessen.



Mayuna


Mayuna wurde im April 2018 geboren und kam zusammen mit Ayoko und Syu im August 2018 zu uns. Sie ist in einer buntgemischten Kaninchengruppe aufgewachsen und ist deshalb sehr sozial. Mayuna ist sehr zutraulich und mag es gestreichelt und aus der Hand gefüttert zu werden. Ihr bester Freund ist Oreo.


Ayoko


Ayoko wurde im April 2018 geboren und durfte zusammen mit Mayuna in einer grossen Gruppe aufwachsen bevor er zu uns kam. Am Anfang war er schüchtern und brauchte viel Sicherheit. Seit er sich eingelebt hat, ist er neugierig und zutraulich. Von vertrauten Menschen lässt er sich gerne streicheln und aus der Hand füttern. In der Kaninchengruppe ist er der Aufpasser. Bei neuen Geräuschen stellt er sich auf die Hinterbeine und verschafft sich einen Überblick über die Situation.



Oreo


Oreo ist ein grosses stattliches Kaninchen und wohnt schon lange auf dem Bäumlihof. Er ist vorsichtig und zurückhaltend und bleibt gerne in seiner gewohnter Umgebung. Am liebsten kuschelt er mit seiner Freundin Mayuna.