Gruppentrainings

compas bietet verschiedene psychologisch geführte Gruppentrainings mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Ziel der Trainings ist es in der Gruppe spezifische Inhalte zu vertiefen und neue Strategien einzuüben. Eine Gruppe besteht aus 4-6 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 12 Jahren. Die Trainings finden an 8 Terminen à 1.5 Stunden statt, An den Elternabenden zu Beginn und am Schluss der Trainings werden wichtige Inhalte thematisiert und Fragen geklärt.


Tiergestütztes Sozialkompetenztraining

Im Sozialkompetenztraining steht der Umgang mit sich und anderen im Zentrum. Wichtige Themen wie Freundschaft, Vertrauen und Konfliktmanagement werden in der Gruppe thematisiert und Erfahrungen ausgetauscht. Die Kinder und Jugendlichen üben sich selbst besser wahrzunehmen und erlernen neue Umgangsformen miteinander. Durch die psychologische Unterstützung und den Einbezug unserer Tiere werden neue Strategien praktisch eingeübt.

Durchführung: Di 16.30-18.00 Uhr, September - November 2020


KontakTieren - Tiergestütztes Gruppentraining zu sozialen Kompetenzen für Kinder und Jugendliche mit
einer Autismus Spektrum Störung

In diesem tiergestützten Gruppentraining werden diagnosespezifische Herausforderungen zu sozialen Situationen in der Gruppe thematisiert und in praktischen Übungen neue Interaktionsmöglichkeiten erarbeitet. In 8 Terminen lernen die Kinder und Jugendlichen neue Fertigkeiten in der Sozialen Kommunikation sowie der Nonverbalen Kommunikation. Dabei werden sie von unseren Fachpersonen, sowie unseren Tieren unterstützt.

Durchführung: Mi 15.30-17.00 Uhr, September - November 2020


Kosten

Die Teilnahme an einem Gruppentraining kostet 990 Franken bei einmaliger Zahlung. Auf Wunsch können die Kosten in 2 Raten à 500 Franken bezahlt werden. Die Anmeldung ist verbindlich für das gesamte Training. Bei Abwesenheiten werden keine Kosten rückerstattet.


Anmeldung

Die Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben. Das ausgefüllte Anmeldeformular schicken Sie bitte per Mail an rebecca.goetsch@compas.ch oder per Post an compas.

Anmeldung tiergestütztes Sozialkompetenztraining.pdf
Anmeldung_KontakTieren.pdf