Carmina Grob BSc

BSc Psychologie, Universität Basel


Carmina Grob studiert derzeit Psychologie im Master an der Universität Basel. Pferde begleiten sie schon seit ihrer Kindheit. Nach der Matura verbrachte sie ein halbes Jahr auf einem Pferdehof in Frankreich, um sich mit der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd auseinanderzusetzen. Unterdessen sind sie und ihre Pflegestute Bona ein gutes Team. Während des Studiums setzte sie sich schon mit der Forschung zur tiergestützten Intervention auseinander und konnte in verschiedenen Institutionen mit Kindern und Erwachsenen zusammenarbeiten. Ab Januar 2020 ist sie Teil vom compas-Team und leitet den Basiskurs 1.



Kontakt: carmina.grob@compas.ch