Herzlich willkommen

Weil alle ein Recht auf psychische und physische Gesundheit haben, bieten wir natur- und tiergestützte Interventionen auf dem Bäumlihof in Riehen an.


Mitten in der Natur, statt in bewährten Therapie-Räumen und -Praxen, das ist ein grosser Unterschied. Mit compas verfolgen wir einen neuartigen Ansatz der Psychotherapie. Die Zusammenarbeit mit der Universität Basel, ermöglicht uns die positive Wirkung der tiergestützten Therapie weiter zu erforschen und stets die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse umzusetzen. Wir setzen auf bewährte Methoden der klassischen Psychotherapie sowie den positiven Einfluss von Tieren auf uns Menschen. Unsere Kernkompetenzen sind psychotherapeutische Interventionen und pädagogisch-präventive Gruppenangebote (bspw. Pferdeflüstern). Unsere Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Bereits seit Anfang 2018 begleiten wir Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Gemeinsam mit unseren Klientinnen und Klienten gehen wir neue Wege und richten den Kompass neu aus. Die individuellen Bedürfnisse von Mensch und Tier stehen stets im Fokus all unserer Angebote.


In allen Lebenssituationen unterstützen wir Sie dabei, den nötigen Halt zu bekommen oder wieder zu finden. Unsere ausgebildeten Tiere unterstützen uns bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

compas | Aeussere Baselstrasse 383 | 4125 Riehen | compas@compas.ch | +41 78 338 62 22