Hunde

Gerne stellen wir euch hier den Hund vor der bei compas im Einsatz ist.

Pippo


Pippo ist ein Schnauzer-Mischling und lebt seit Anfang Januar 2020 auf dem Bäumlihof. Er ist sehr verschmust, neugierig, ruhig und sozial. Pippo fühlt sich sehr wohl im Team und verbreitet bei allen immer eine gute Stimmung. Er begleitet verschiedene Gruppenangebote und Therapien. Neben der Arbeit hat er ein sehr ausgewogenes Leben mit viel Freizeit. Pippo ist ein kleiner Sonnenschein, der die Sonne liebt.


Geburtstag: 15.12.2017

Runa


Runa ist eine Bernersennenhündin und seit März 2022 teil des tierischen Compas-Teams. Sie ist sehr zugewandt, freundlich und verschmust. Der Name «Runa» bedeutet übersetzt «die Zauberhafte», was ihrem Wesen sehr entspricht. Sie liebt es unter Menschen zu sein und schafft es immer einen zum Lächeln zu bringen. Weil sie noch sehr jung ist, hat sie viele Flausen im Kopf und darf noch viel lernen. Sie begleitet aktuell vor allem einzeltherapeutische Angebote.


Geburtstag: 09.10.2021

Yomi

Yomi ist eine Mini Australian Shepherd Hündin und wurde im Dezember 2021 geboren. Sie unterstützt seit Mai 2022 das Team auf dem Bäumlihof und wird im Moment in Einzeltherapien eingesetzt. Der Name Yomi ist die Kurzform von Abayomi und stammt aus dem afrikanischen Yoruba. Abayomi bedeutet «geboren, um Freude zu bringen» - und genau das tut sie auch. Als kleiner Wirbelwind weiss sie genau, wie sie den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Yomi liebt es, herumzutoben, zu spielen, zu tricksen und zu schmusen.


Geburtstag: 


compas | Aeussere Baselstrasse 383 | 4125 Riehen | compas@compas.ch | +41 78 338 62 22