Pferdeflüstern

Im Pferdeflüstern lernen Kinder und Jugendliche den Umgang mit den Pferden und Ponys. Dazu gehört die Pflege, die Haltung, die Kommunikation und das Training der Tiere. Durch das gemeinsame Arbeiten und das Erlernen der Sprache der Pferde lernen die Teilnehmenden soziale Kontakte auf eine neue Art zu gestalten, sich in einer neuen Rolle zu erleben und sich selbst besser wahrzunehmen. Zudem werden Kompetenzen gestärkt wie die Führung zu übernehmen oder auch abzugeben, auf andere einzugehen und deren Bedürfnisse wahrzunehmen. Durch die hohe Handlungsorientierung wird die Selbstwirksamkeit gefördert und im Kontakt mit den Ponys können die Teilnehmenden zur Ruhe kommen oder aber sie werden motiviert, selbst aktiv zu werden.

Das Pferdeflüstern ist ein pädagogisch-präventives Angebot und wird in Kleingruppen à 4 Kindern angeboten. Gina Frei hat die Leitung über die Pferdeflüstererkurse, bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an sie (gina.frei@compas.ch).

Neue Kurse (Januar 20 - Juni 20)

Die Kurse starten am 13.01.20 und finden wöchentlich statt. In der Fasnachtswoche (02.03.20-08.02.20) sowie über Ostern (06.04.20-19.04.20) entfallen alle Kurse. Eine detaillierte Auflistung der Kursdaten finden Sie in der Anmeldung.


Basiskurse

Alter: ab 6 Jahren

Kurs 1: Freitag,   13.30 – 15.00 Uhr

Kursleitung: Carmina Grob


Kurs 2: Samstag, 10.30 – 12.00 Uhr (ausgebucht)

Kursleitung: Martina Cudini


Themenkurse

Alter: ab 7 Jahren

Kursleitung: Gina Frei

Zirkuslektionen:           Montag,  13.30 – 15.00 Uhr (ausgebucht)

Abenteuer Pferd:         Freitag,   13.30 – 15.00 Uhr (ausgebucht)

Pferdekommunikation: Freitag,    15.30 – 17.00 Uhr

Cowboy & Indianer:    Samstag, 13.30 – 15.00 Uhr


Kosten

Der Besuch eines Semesterkurses (5 Monate) kostet 1090 CHF bei einmaliger Zahlung.
Auf Wunsch können die Kosten in 3 Raten à 400 CHF bezahlt werden.


Anmeldung und Organisation

Gina Frei ist für die Administration aller Pferdeflüstererkurse zuständig und koordiniert die Anmeldungen. Nach definitiver Anmeldung zu einem Kurs ist die jeweilige Kursleiterin für Fragen zuständig. Die Anmeldung für einen Kurs ist ab sofort (02.11.19) möglich und gilt als verbindlich wenn die Anmeldung bei uns vorliegt (elektronisch oder in schriftlicher Form). Wir bitten Sie, für die Anmeldung von Kindern die bereits bei uns einen Kurs besucht haben, die Anmeldung für bestehende Klienten auszufüllen und für Kinder, die noch nie bei uns waren,  die Anmeldung für neue Klienten auszufüllen. Die Reservation eines Platzes ist nicht möglich. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben. Es besteht sowohl für neue als auch für bestehende Klienten keine Garantie auf einen Platz in einem Kurs. Kinder, die bereits einen Kurs besucht haben, dürfen den gleichen Kurs nochmals besuchen. Bei Fragen und Unklarheiten, können Sie sich gerne an Gina Frei (gina.frei@compas.ch) wenden.

Anmeldung_Pferdeflüstern_neue Klienten.pdf
Anmeldung Pferdeflüstern_bestehende Klienten.pdf

Laufende Kurse (Aug 19 - Januar 20)

Basiskurse

Alter: ab 6 Jahren

Kurs 1: Montag, 13.00 – 14.30 Uhr

Kurs 2: Freitag,    13.00 – 14.30 Uhr, alle 2 Wochen

Themenkurse

Alter: ab 7 Jahren

Abenteuer Pferd:       Montag,   15.30 – 17.00 Uhr

Zirkuslektionen:         Dienstag, 13.00 – 14.30 Uhr

Pferdekommunikation: Freitag,   15.30 – 17.00 Uhr

Cowboy & Indianer:   Samstag, 13.00 – 14.30 Uhr


compas | Aeussere Baselstrasse 383 | 4125 Riehen | compas@compas.ch | +41 78 338 62 22

Compas tiergestützte Therapie Basel Bäumlihof Tiertherapie Tiere Psychotherapie Schule auf dem Bauernhof SchuB Riehen Aeussere Baselstarsse tiergestützte Intervention tiergstützte Aktivität Milena Petignat Karin Hediger