Judith Leisibach MSc

MSc in Psychologie, Universität Basel

MAS in psychoanalytisch-systemischer Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder,

Jugendliche und Familien, Institut KJF Luzern, in Weiterbildung


Aufgewachsen auf dem Land, verbrachte Judith Leisibach stets viel Zeit in und mit der Natur. Der Kontakt mit Bauernhofstieren machte ihr besonders viel Freude. Sie konnte viele einmalige und positive Erfahrungen sammeln, welche aus der Beziehung von Mensch-Natur – vor allem der Beziehung Mensch und Tier -  entstehen. Solche nachhaltigen Erlebnisse möchte Frau Leisibach auch in ihrem Beruf als Psychotherapeutin nutzen und ermöglichen.

Die naturnahe Umgebung sowie die vielseitige Tierwelt des Bäumlihofs erlebt sie als grosse Bereicherung für die Therapie.


Frau Leisibach hat Erfahrungen im ambulanten und stationären Setting sowie im sonderpädagogischen Bereich. 


Neben ihrer Anstellung als Psychotherapeutin bei compas arbeitet Judith Leisibach als Psychologin im Kinderspital Luzern.   


Kontakt: judith.leisibach@unibas.ch