Sarah Müller MSc

M.Sc in Psychologie, Universität Basel

MAS Kognitive Verhaltenstherapie PSP Basel, in Weiterbildung

 

Für Sarah Müller nehmen Tiere seit ihrer Kindheit eine wichtige Rolle in ihrem Leben ein. Mit 8-jährig entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Pferde und erfüllte sich vor 15 Jahren ihren Traum vom eigenen Pferd. Die heilsame Wirkung der Mensch-Tier-Beziehung fasziniert sie dabei besonders. Ihr grosses Interesse für die Psychologie führte letztendlich zum Wunsch, Menschen mit einem Leidensdruck zu unterstützten. Sarah Müller arbeitete die letzten drei Jahren im Kinder- und Jugendbereich als Psychotherapeutin in Weiterbildung in verschiedenen Settings (ambulant, stationär, Notfall). Seit Dezember 2020 unterstützt sie das Compas Team und ist gleichzeitig in einer psychotherapeutischen Praxis im Erwachsenenbereich tätig.


Kontakt: sarah.mueller@hotmail.ch